AN DER LINDE
 

Unsere Leidenschaft gehört auch dem Bibelsaft.


Ob Weine aus unserer Region oder anderen deutschen Anbaugebieten - ob Italien, Frankreich, Österreich, wann immer sich die Gelegenheit bietet, sind wir mit Entdeckergeist und feinen Geschmacksnerven für Sie unterwegs und besuchen die uns interessant erscheinenden Weingüter, um unser Angebot des köstlichen Rebensafts zu erweitern.
So manche besondere Weinsorte oder Kelterart haben wir im Laufe der Jahre kennen und schätzen gelernt. Auch die Lage und Boden finden sich für Kenner im Aroma des Weines wieder.
Als besonderer Service von uns, müssen Sie nicht eine ganze Flasche Wein bestellen, gerne servieren wir Ihnen jeden Wein auch glasweise. So können wir Ihnen einen Weingenuss vermitteln, der perfekt zu Ihrem Essen harmoniert.

Auch zu empfehlen: Brände vom Obsthof Keil im Steinbacher Tal, aus vollreifen Früchten, ohne Zusatz von Aromen.


Zum Wohl!


Apotic Red.

Das lateinische Wort Apotheca bildet den Ursprung für die Wörter Bodega (span.) sowie Boutique (franz.) und ist ein äußerst mysteriöser Ort des 13. Jahrhunderts, an dem Wein gelagert und vinifiziert wurde. Hieraus ergab sich der Name Apothic. Eine außergewöhnliche Cuvée von Boyd Morrison, der als Chief-Winemaker einen Wein im neuen Stil kreierte. Bei Apothic handelt es sich weder um einen Wein im Bordeaux- noch im Rhône-Stil. Es ist eine neue Kreation aus Syrah, Zinfandel, Merlot und Cabernet Sauvignon.

Charakter

Fruchtige Aromen wie Brombeere und dunkle Kirsche als auch würzige Noten wie Vanille und Mokka zeichnen diesen Wein aus und machen ihn einzigartig. Das Cuvée ist vielseitig und zugänglich wie eine Assemblage, besitzt jedoch gleichzeitig die Fülle eines sortenreinen Rotweins.Apothic Red ist ein facettenreiche Mischung aus kräftigem Zinfandel, weichem Merlot, intensivem Syrah und Cabernet Sauvignon, die Noten von dunkelroten Früchten, Vanille und Mokka vereint.


Versuchen Sie synchron bei uns auch den großen Bruder Apothic Inferno! Apotic Red im Whiskyfass gereift... beide sind mehrere Versuchungen wert!